Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts Bildgewaltige Doku: "Der Perlmuttknopf" aus Chile
Freizeit Kino Kinostarts Bildgewaltige Doku: "Der Perlmuttknopf" aus Chile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:27 08.12.2015
Patricio Guzmán erzählt die blutige Geschichte seines Landes. Quelle: RealFiction
Anzeige
Berlin

Er fängt dabei vor allem die spektakuläre Natur ein und verbindet diese Bilder mit philosophischen Gedanken über die wechselvolle Historie wie der Ausbeutung des Landes und der Verdrängung der Ureinwohner. Herausgekommen ist eine sehr poetische Aufarbeitung dieser düsteren Thematik.

Bei der diesjährigen Berlinale gab es für "Der Perlmuttknopf" den Silbernen Bären für das beste Drehbuch.

(Der Perlmuttknopf, Frankreich/Chile/Spanien 2015, 82 Min., FSK o.A., von Patricio Guzmán)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der kleine Aslan lebt in einem türkischen Dorf auf dem Land. Eines Tages entdeckt er einen verletzten Kampfhund names Sivas, den er aufnimmt und wieder aufpäppelt.

28.11.2015

"Weihnachten mit den Coopers" ist der diesjährige Familienfilm zum Fest aus den USA. Mutter Charlotte wünscht sich ein letztes perfektes Fest im Kreise ihrer Liebsten, bevor ihr Mann Sam seine Drohungen wahr macht und auszieht.

28.11.2015

Nach einem drogenbedingten Absturz in Paris wagt der unkonventionelle Sternekoch Adam Jones (Bradley Cooper) im Nobelrestaurant seines Freundes Tony (Daniel Brühl) in London ein Comeback.

28.11.2015
Anzeige