Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "Abschussfahrt": Turbulenter Teenie-Spaß
Freizeit Kino Kinostarts "Abschussfahrt": Turbulenter Teenie-Spaß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 18.05.2015
Herr Graeser (Alexander Schubert) mit Juli (Lisa Volz). Quelle: Constantin Film
Anzeige
Berlin

Paul muss auf Magnus aufpassen, das ist der autistische Bruder von Juli, Pauls heimlicher Liebe. Schließlich aber werfen sich die Drei dann doch mit Verve ins Prager Nachtleben, und Magnus, den nehmen sie einfach mit. Drogen, Verbrecher und Pornoläden warten auf das chaotische Quartett. Produziert wurde der Film von Christian Becker ("Vorstadtkrokodile"), es spielen Jungdarsteller wie Max von der Groeben ("Fack ju Göhte").

Abschussfahrt, Deutschland 2015, 90 Min., FSK o.A., von Tim Trachte, mit Max von der Groeben, Chris Tall, Tilman Pörzgen

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) – Liebe mit Hindernissen: Eyad, Schüler in einem Elite-Internat in Jerusalem, ist weit und breit der einzige Palästinenser und damit ein Außenseiter.

18.05.2015

Jahrelang hielt der Fall Amanda Knox die Welt in Atem. Hat sie ihre Mitbewohnerin umgebracht oder nicht? Auch nach ihrem endgültigen Freispruch sind viele Fragen offen.

18.05.2015

Gemeinsam mit dem Wissenschaftler Frank (Clooney) erforscht sie die seltsame Parallelwelt, in der futuristische Bauten in den Himmel ragen und die Menschen in runden Kapseln durch die Luft schweben.

18.05.2015
Anzeige