Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kinostarts "4 Könige" - Berührende Coming-of-Age-Geschichte
Freizeit Kino Kinostarts "4 Könige" - Berührende Coming-of-Age-Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:24 28.11.2015
Kein' Bock auf Weihnachten zu Hause: die Jugendlichen in «4 Könige». Quelle: Port au Prince Pictures/dpa
Anzeige
Berlin

t.

In der Abgeschiedenheit der Klinik und fernab der (familiären) Zwänge beginnen sich die Jugendlichen zu öffnen, ohne sich gegenseitig zu schonen. Theresa von Eltz wählt für ihr Kinodebüt kühle Farben und drastische Szenen, um zart von den Verletzungen der Vier zu erzählen. Am Ende wird die Psychiatrie zum Freiraum für die Jugendlichen - zumindest für eine kurze Zeit.

4 Könige, Deutschland 2015, 98 Min., FSK ab 12, von Theresa von Eltz, mit Paula Beer, Jella Haase, Jannis Niewöhner, Moritz Leu, Clemens Schick.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berlin (dpa) - Gott existiert - und er ist ein cholerisches Scheusal. Wenn es ihm schlecht geht, sollen es die Menschen nicht besser haben. Seine Tochter schaut sich das nicht länger mit an.

28.11.2015

Für den Agententhriller "Bridge of Spies - Der Unterhändler" holt Hollywood-Regisseur Steven Spielberg zum vierten Mal Tom Hanks vor die Kamera. Das auch an Schauplätzen in Berlin und im Filmstudio Babelsberg gedrehte Spionagedrama beruht auf einer wahren Gegebenheit.

23.11.2015

Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino übertrifft sich fast selbst mit diesem Film. Zwei alte Freunde - gespielt von Michael Caine und Harvey Keitel - verbringen Wellness-Tage in einem Hotel in den Schweizer Alpen.

23.11.2015
Anzeige