Navigation:
Anzeige
Abenteuer in Bayern: Tom (Benedikt Weber, l.)und Hacke (Xaver Maria Brenner).

Eigentlich verbringen "Tom und Hacke" eine paradiesische Kindheit. Ungestört von Erwachsenen stromern sie tagelang durch ihre Stadt, erkunden verlassene Häuser und grillen am Flussufer selbst gefangene Fische.

Die schottische Königstochter Merida ist eigensinnig und mutig.

Warum müssen eigentlich immer Männer die Helden sein? Im neuen Disney-Animationsfilm "Merida - Legende der Highlands" in 3D darf ein Mädchen die Starke sein.

Paul Kemp (Johnny Depp ) verfällt in Puerto Rico dem Rum.

Der Journalist Paul Kemp (Johnny Depp) heuert Ende der 50er Jahre bei einer amerikanischen Zeitung in Puerto Rico an. Doch statt kritische Reportagen über den Raubbau an der karibischen Insel zu schreiben, soll er Wohlfühlgeschichten für Touristen und Investoren verfassen.

Vincent (Patrick Bruel, l.) will sein Kind «Adolphe» nennen.

David? Adrian? Thomas? Weder noch. Als der zukünftige Vater den Namen seines Babys verkündet, herrscht zunächst ungläubiges Schweigen, bevor allgemeines Entsetzen ausbricht.

Eine Luftaufnahme vom Schloss Neuschwanstein.

Bayern ist schön - das finden nicht nur die Millionen Touristen, die jedes Jahr dort Urlaub machen. Auch die Einheimischen lieben ihre Heimat. Ein "Bayer mit Leib und Seele" ist der Münchner Regisseur Joseph Vilsmaier.

Kicki (Pernilla August) versucht ihre Alkoholkrankheit zu verbergen.

Kicki ist fast fünfzig Jahre alt und flirtet für ihr Leben gern. Frei ist die Alkoholikerin dabei allerdings nur im Internet. Denn vor Männern am anderen Ende der Welt kann sie ihre Sucht leicht verstecken.

Bruce Wayne (Christian Bale) und Selina Kyle (Anne Hathaway) beim Tanz.

Mit einem zweieinhalbstündigen Finale vollendet Christopher Nolan seine bereits jetzt legendäre Batman-Trilogie: Nach "Batman Begins" (2005) und "The Dark Knight" (2008) setzt der britisch-amerikanische Regisseur mit seinem dritten Teil einen Schlusspunkt.

Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters begibt sich der afroamerikanische Schriftsteller Darius James ("Negrophobia") auf eine Reise quer durch die USA: ein Trip zu den Quellen schwarzer Kultur und Kreativität in Amerika.

1 ... 189 190 191 192 193 194 195

Anzeige