Navigation:
Videos Alle Videos

2012 ließen es vier britische Bubis im Griechenland-Urlaub mal so richtig krachen. Nun kommt das Sequel zur Teenager-Komödie "Sex on the Beach" in die Kinos.

Ein Film, so heißt es im Trailer, über den "größten Raub der Welt". Ein Team von sechs Leidenspartnern, "Loser" allesamt, tut sich dafür zusammen. Auch Anführer Charlie hat es zu wenig gebracht im Leben, nun will er es endlich wissen.

Er werde wohl etwas altersmilde, scherzte der kanadische Filmemacher Bruce LaBruce (50) im Sommer bei einer Vorführung in Toronto über seinen Film "Geron", der im Original "Gerontophilia" heißt.

Lilly (l.) und Nano sausen in einer Kapsel durch den Körper von Nanos Opa.

Der menschliche Körper wird zum Abenteuerspielplatz in 3D. In "Der kleine Medicus - Bodynauten auf geheimer Mission im Körper" schleust der böse Professor Schlotter einen winzigen Kampfroboter in das Innere eines alten Mannes ein, um ihn zur fügsamen Marionette zu machen.

Marion Cotillard als Sandra.

Für Sandra steht viel auf dem Spiel. Wenn ihre Kollegen dieses Jahr nicht auf ihre übliche Bonuszahlung verzichten, verliert sie ihren Job. Die erste Abstimmung fiel gegen die Familienmutter aus.

Das Genre des Vampirfilms ist einfach nicht totzukriegen. Dabei kommen viele Neuauflagen des Mythos von Dracula mittlerweile recht blutleer daher. Jetzt legen die neuseeländischen Regisseure Taika Waititi und Jemaine Clement, die mit der HBO-Comedy-Serie "Flight of the Conchords" einen Grammy gewannen, eine rasante, kurzweilige Parodie vor, die in Form einer aufwendig und liebevoll inszenierten Fake-Dokumentation daherkommt.

Spendenaktion von Mark (Ben Schnetzer, vorne), Mike (Joseph Gilgun, hinten, l.-r.), Steph (Faye Marsay), Jeff (Freddie Fox) und Joe (George Mackay).

Als walisische Bergarbeiter 1984 mitten in der Thatcher-Ära in einen monatelangen Streik treten, bekommen sie finanzielle und moralische Unterstützung von Londoner Schwulen und Lesben.

Die Frage "Finden sie sich?" stellt sich in der Romanze nicht.

Fast sieben Jahre ist es her, dass die Verfilmung von Cecilia Aherns Bestseller "P.S. Ich liebe dich" in die Kinos kam. Fans der irischen Autorin haben nun wieder einen Grund, die Taschentücher auszupacken - der Film zu ihrem zweiten Liebesroman "Für immer vielleicht" läuft an.

1 2 3 4 ... 109
Anzeige
Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige