Navigation:
Anzeige
Jesse Owens (Stephan James) im Kampf um die Medaillen bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin.

Vor 80 Jahren war er der Star der Olympischen Spiele in Berlin - sehr zum Missfallen der Nationalsozialisten. Das Drama "Zeit für Legenden – Die unglaubliche Geschichte des Jesse Owens" erzählt von einem Ausnahmesportler und ist doch mehr als eine packende Sportler-Biografie.

Szene aus dem Kinofilm "1001 Nacht".

Insgesamt hat die Trilogie von Regisseur Miguel Gomes eine Spiellänge von rund 381 Minuten. Nun kommt deren erster Teil in die Kinos. Der Portugiese, etwa bekannt für seinen bei der Berlinale präsentierten Film "Tabu - Eine Geschichte von Liebe und Schuld" legt mit seiner Trilogie eine im Portugal der Jetztzeit angesiedelte Neuinterpretation des orientalischen Klassikers "Tausendundeine Nacht" vor.

Tierarztassistentin Dawn (Greta Gerwig) mit ihrem Dackel.

Ein einst krebskranker Junge, eine einsame Arzthelferin, ein desillusionierter Filmprofessor und eine ehemalige Diva – sie alle verbinden ein Dackel und die Einsamkeit.

Alltag auf der italienischen Insel Lampedusa

Dieser Film zwingt die Zuschauer, genau hinzusehen. Der italienische Berlinale-Gewinner "Seefeuer" handelt vom Flüchtlingssterben im Mittelmeer. In einer Mischung aus Dokumentation und inszeniert wirkenden Szenen erzählt Regisseur Gianfranco Rosi vom Alltag auf der italienischen Insel Lampedusa, die seit Jahren Ziel von Bootsflüchtlingen aus Afrika und anderen Ländern ist. Rosi, der 2013 für "Das andere Rom" den ersten Goldenen Löwen der Filmfestspiele Venedig für einen Dokumentarfilm gewann, erzählt aus zwei Blickwinkeln: Auf See geht es um das Sterben der Bootsflüchtlinge und die oft vergebliche Arbeit der Retter, an Land dreht sich alles um das Erleben eines 12-jährigen Inselbewohners.

Schoßhündchen Gidget hilft ihren Haustier-Freunden.

Was treibt deine Katze, wenn du nicht zu Hause bist? Und sitzt dein Hund wirklich die ganze Zeit an der Tür und wartet ungeduldig bis du wieder kommst? Der Animationsfilm "Pets" klärt über das geheime Leben der Haustiere auf.

Djimon Hounsou als Chief Mbonga in der Neuauflage des Klassikers.

Tarzan ist zurück. Lange lebte das einstige Dschungel-Findelkind in Europa, so richtig glücklich wurde er da nicht. Der US-Kinofilm "Legend of Tarzan" zeigt in umwerfender 3D-Optik seine Rückkehr in den Kongo.

Der Dokumentarfilm «Bolschoi Babylon» gibt einen Eindruck von den Dramen innerhalb des weltberühmten Ballett-Theaters.

Für Ballettfans ist das Bolschoi Theater eine Art heiliger Tempel, ein geweihter Ort - doch die wahren Dramen spielen sich hinter der Bühne des weltberühmten Moskauer Kulturpalasts ab.

Der alte Monsieur Henri (Claude Brasseur) sieht am Anfang noch mit einem verbitterten Blick auf das Leben.

Die unsichere junge Studentin Constance zieht nach Paris. Sie will der Bevormundung des Vater und der Tristesse der französischen Kleinstadt entkommen. Constance findet ein Zimmer bei dem mürrischen alten Einsiedler Henri, soll aber als Gegenzug für das mietfreie Wohnen Henris Sohn Paul verführen.

1 2 3 4 ... 189
Anzeige