Navigation:
WAS IST DAS DENN? Jan Schwarz und seine kleine Tochter Mia Saphira haben im Georxxdie bunte Motorikschleife zum Spielenentdeckt.

WAS IST DAS DENN? Jan Schwarz und seine kleine Tochter Mia Saphira haben im Georxx die bunte Motorikschleife zum Spielen entdeckt.© Behrens

|
Kinder-Spezial

Frühstück mit Würstchen und Pommes im Geoxx

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Restaurants in Hannover und Region. Heute: das Georxx in Hannovers City. Hier gibt es den ganzen Tag Frühstück, aber auch Mittagstisch, eine Steakkarte und sonnabends Live-Jazz.

Hannover. Ambiente
Als wir noch ohne Kinder waren, war das Georxx eine der Anlaufadressen, wenn wir uns in der Stadt auf einen Kaffee trafen. Ob man heute auch mit Kindern dort gut einkehren kann? Gespannt betreten wir das Café. Optisch hat sich in den letzten zehn Jahren nicht viel verändert, wir sehen bekanntes Terrain. Dunkle, rustikale Holztöneherrschen vor, die Wände sind in freundlichen Sandfarben gestrichen. Entlang der Längsseite befindet sich der Tresen. Es ist 10.30 Uhr am Vormittag, das Georxx ist gut besucht, aber es sind noch einige der 100 Innenplätze frei. In einer Ecke entdecken wir für Kinder eine große Motorikschleife zum Spielen.

Publikum
Die Gästeschar ist gemischt, meist sind es Paare mittleren Alters oder Freundinnen, die sich vor dem Shoppen noch mit einem Frühstück stärken. Einige Geschäftsleute scheinen sich auf einen Kaffee hier verabredet zu haben. Alle Gäste sind sehr entspannt. Wir sind die einzige Familie mit Kindern.

Service
Unser Kellner begrüßt uns freundlich und schiebt uns schnell zwei Tische zusammen, damit wir auch genügend Platz haben. Wir sitzen relativ zentral im Café und schauen erst einmal in die Karte. Die Frühstücksauswahl ist groß, also bestellen wir verschiedene Varianten – und für uns Erwachsene ein Glas Prosecco (drei Euro) vorweg. Der Anfang gestaltet sich etwas holprig, wir haben nach Malzeug für die Kinder gefragt, es wird aber vergessen, der Prosecco ist fad, den geben wir zurück. Ein Glas O-Saft fürs Kind fehlt, beim Amerikanischen Frühstück hatten wir statt Rührei Spiegelei bestellt, trotzdem kommt der Teller mit geschlagenem Ei. Doch als ob der Kellner erst zu seiner Tagesform auflaufen muss, wird er immer freundlicher und zuvorkommender. Er entschuldigt sich freundlich für die Missgeschicke, kommt ins Plaudern, spricht mit den Kindern, schafft es, die Stimmung positiv zu wenden. Bei der Verabschiedung geleitet er uns zur Tür und wünscht noch einen schönen Tag. Wir sind versöhnt.

Essen und Trinken
Das Georxx ist für sein Frühstücksangebot bekannt, und: Die Frühstückszeit ist nicht begrenzt, ein toller Service. Langschläfer können auch noch am Nachmittag Kaffee und Brötchen bestellen. Die Auswahl von Frühstücken ist groß, außerdem kann man gegen kleinen Aufpreis noch viele Extras wie Krabbensalat (4,50 Euro), hausgemachte Tomatenbutter (ein Euro) oder Minutensteak vom Rind (5,50 Euro) dazubestellen. Getränke bestellt man extra (Café Latte drei Euro). Wir wählen ein Käsefrühstück (neun Euro) und das Mediterrane Frühstück mit Parmaschinken, Salami, Büffelmozzarella, Ei und vielem mehr (zwölf Euro). Unsere kleine Mannschaft hat ihren deftigen Tag, sie teilt sich das American Breakfast unter anderem mit Spiegeleiern, Schinken, Grilltomate, Toast, Erdnussbutter und Muffin (sieben Euro). Von der Kinderkarte nimmt sie außerdem noch Nürnberger Würstchen mit Pommes frites, das Gemüse bestellt unser Mädchen aber lieber schnell ab. Daher werden uns auf der Rechnung freundlicherweise dafür nur 5,50 Euro statt 7,20 Euro berechnet. Unsere Kinder sind im Glück: So ein Frühstück gibt es bei uns daheim garantiert nicht! Begeistert langen sie zu, selbst der Muffin wird geteilt. Wir zahlen zu fünft 54,10 Euro.

Kinderfazit
Unsere Kinder waren mit ihrem Frühstück sehr zufrieden. Ein paar weitere Beschäftigungsangebote wie Malbücher oder kurzweilige Spiele hätten aus ihrer Sicht die Wartezeit noch angenehm verkürzt, vielleicht hätten dann die Eltern auch noch einen Kaffee mehr bestellen können.

Elternfazit
Man kann gut im Georxx frühstücken. Auch Kinder sind willkommen, aber es wird um sie kein besonderes Aufheben gemacht – sie laufen eher mit.

  • Spielangebote
  • Kinderkarte
  • Barrierefrei
  • Wickelmöglichkeit
  • bar, EC-Karte, Kreditkarte

Georxx

Georgsplatz 3

30159 Hannover

0511/30 61 47

www.georxx-hannover.de

Öffnungszeiten: täglich ab neun Uhr.


Anzeige