Navigation:
EIN LECKERER AUFTAKT: Familie Hein genießt das Familienfrühstück im Yunana.

EIN LECKERER AUFTAKT: Familie Hein genießt das Familienfrühstück im Yunana.© Christian Behrens

|
Kinder-Spezial-Test

Café Yunana: Hier kommen Familien perfekt in den Tag

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Lokalen in Hannover. Heute: das familienfreundliche Yunana-Café in Döhren – ein wunderschönes Café, in dem vom ersten Augenblick an echte Urlaubsstimmung aufkommt.

Ambiente
Hell, offen, freundlich – diese Stimmung empfängt uns beim Betreten des Cafés in Döhren: Dielenboden, weiße Stühle und Holztische, in Regalen stehen schöne kleine Wohnaccessoires zum Verkauf. Auf dem großen Tresen verführen leckeres Gebäck in Gläsern und selbstgebackener Kuchen auf Etageren. Unser Tisch ist liebevoll eingedeckt, auf einer Schiefertafel steht mit Kreide unsere Reservierung. Ein Blumenstrauß begrüßt uns – wir haben den Eindruck, im Urlaub in einem Café in Dänemark an der Küste zu sein statt in Hannover. Schön: Die Tische sind im Raum großzügig verteilt, man sitzt seinem Nachbarn beim Essen nicht gleich auf dem Schoß, theoretisch wäre sogar Platz für Kinderwagen. Das Yunana-Café ist kein ausgewiesenes Kinder-Café, aber vorbildlich auf die kleinen Gäste eingestellt: Der Vorrat an Kinderhochstühlen ist beeindruckend, es gibt Mandalas zum Ausmalen und in der Mitte des Restaurants eine Tafel mit bunter Kreide. Im Bad hilft Kindern eine Tritterhöhung, geplant ist die Einrichtung eines Wickeltisches und einer Spielecke.

Publikum
Hauptsächlich junge Paare kommen zum Frühstück hierher. Alle sind sehr nett und unterhalten sich überwiegend leise, so dass man nicht viel voneinander mitbekommt. ??Service: Aufmerksam werden?wir von dem ganzen Team umsorgt. Sonderwünsche wie Nutella statt Marmelade werden korrekt umgesetzt, nur mit dem gewünschten Zimt-Zucker-Mix auf den Pancakes klappt es zunächst nicht – das wird aber sofort unter vielen freundlichen Entschuldigungen korrigiert. Obwohl alle Tische besetzt sind, werden alle Bestellungen sehr zügig an den Tisch gebracht.

Essen und Trinken
Zur Auswahl stehen fünf verschiedene Frühstücke ab drei Euro. Wir wählen einmal „Klein und süß“ mit Croissant und Nutella für vier Euro. „Süß und besonders“ besteht aus drei Pancakes mit Zimt und Zucker, ebenfalls für vier Euro. Die Pancakes sind unglaublich fluffig, der Teig ist saftig – rundherum perfekt. Wir Erwachsenen teilen uns das Frühstück „Yunana“ für zwei Personen für 19,90 Euro. Das ist eine gute Wahl, denn bei diesem Frühstück ist alles dabei: frische Brötchen, Wurst, Käse, Mozzarella mit Tomate und hausgemachter Pesto, selbstgemachte Marmelade, Nutella, Honig, Frischkäse, Eier, Obst, griechischer Joghurt mit karamellisierten Sonnenblumenkernen und zwei Gläser Orangensaft. Alles ist frisch, größtenteils selbstgemacht und mit Liebe auf den Tellern dekoriert. Die Portionen sind reichlich. Der warme Kakao (2,80 Euro) besteht aus aufgeschäumter Milch, in der sich zur Freude der Kids langsam ein Schokowürfel am Stiel auflöst. Wir Erwachsenen trinken Latte Macchiato (drei Euro), ayurvedischen Kräutertee (2,40 Euro) und eine Fritz-Orange (2,40 Euro).

Kinderfazit
Die Kinder sind von der hellen, offenen Stimmung begeistert, das Frühstück war für sie perfekt, sie wissen schon, was sie bei unserem nächsten Besuch probieren wollen. Unser Jüngster will unbedingt mal zur Kuchenzeit kommen. Ganz klar: Kinder sind hier erwünscht, sie fühlen sich rundherum wohl.

Elternfazit
44,20 Euro haben wir für dieses wunderbare Frühstück bezahlt. Ein Tipp für ältere Kinder: Keine hundert Meter entfernt ist der Fiedelerplatz mit einem großen Spielplatz.

  • Spielangebote
  • Keine Kinderkarte
  • Wickelmöglichkeit demnächst
  • Derzeit nur Barzahlung, EC demnächst
  • Kein behindertengerechtes WC

Café Yunana
 Fiedelerstraße 13
 30159 Hannover
Telefon: 0511/65 58 75 78
Das Café ist auf Facebook
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag neun bis 18 Uhr, Montag ist Ruhetag


Anzeige
Anzeige