Navigation:
TOLLER AUFTRITT: Roy Stache hat mediterrane Spezialitäten auf der Karte und ist ein aufmerksamer Gastgeber.

Wo „Roy’s“ draufsteht, ist Roy Strache drin: Der 49-jährige erfahrene Gastronom hat am Volgersweg das italienische Restaurant „Roy’s“ eröffnet – ein klarer Zugewinn für die Oststadt.

IHM SCHMECKT ES: Der kleine Timm (3) mümmelt mit seiner Mama Kuchen im „Lieb.es“.

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Restaurants in Hannover und Umgebung: Das „Lieb.es“ in der Nordstadt ist das neue Projekt von Alina Zimmermann (25), die 2015 beim Start von „Love it healthy“ in der Niki-Passage von TV-Koch Christian Rach unterstützt wurde. Die NP-Tester freuten sich im neuen Lokal über gesundes, frisch zubereitetes Frühstück und familiäre Atmosphäre.

Hier dreht sich was: Im Rodizio Baumhaus in Langenhagen schlägt das Herz für Fleisch-Fans höher. Nach brasilianischer Tradition werden hier frische Stücke vom Grillspieß geschnitten. für Wow-Effekt und großen Hunger.

Leckeres aus Indien und Pakistan: Mit dem „Punjab Tandoori an der Marienstraße hat Betreiber Azher Ishfaq Sahi neben dem „Taj Mahal Tandoori“ in Celle ein weiteres Restaurant eröffnet.

Seit Mitte Januar bereichert das pakistanisch-indische Restaurant „Punjab Tandoori“ die kulinarische Vielfalt der Südstadt. Die Karte macht neugierig, die Küche könnte hier und da mutiger auf die leckeren Gewürze setzen.

Jeder Gang ein Genuss: Restaurantleiterin Ann-Kristin Moser empfängt ihre Gäste gerne im Restaurant „Handwerk“.

„Casual Fine Dining“ ist das Schlagwort der Stunde – hochwertige Küche in einem schlicht-schicken Ambiente. Neues Beispiel für den Trend ist das „Handwerk“ in der Südstadt. Umwerfende Kochkunst, maximaler Genuss.

Guten Appetit: Liang Jiao Zhu und Chefkoch Banghu Liu sind stolz auf das Büfett.

Freunde asiatischer Küche haben eine neue Adresse in Misburg: Seit November gibt es an der Hannoverschen Straße „Mr. Chen“, das Lokal mit 300 Sitzplätzen lockt mit einem der größten asiatischen Büfetts der Stadt. Wer sich quer durch China, Japan und die Mongolei futtern will, ist hier richtig. Nur der Service läuft nicht optimal.

DAS SCHMECKT: Lia und Zoe mögen den Apfestrudel im „Restaurant Würcher’s“ in der Südstadt.

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Restaurants in Hannover und Umgebung. Heute: das Würcher’s in Hannovers Südstadt im Tennisclub vom HTV. Hier erlebt man österreichische Küche in freundlicher Atmosphäre.

ORIGINELLE KÜCHE: Marco Giai Checa mit einem leckeren Mangocarpaccio mit gebratenem Lachs von der Tageskarte. Fotos: Wilde

Hier lässt es sich einfach sehr gut leben: Im „Viva la Vita“ bietet Marco Giai Checa, der das Restaurant in Waldheim 2011 von Lello Ruggeri übernahm, ideenreiche italienische Küche.

1 2 3 4 5 ... 46
Anzeige

Anzeige