Navigation:
BITTESCHÖN! Huy Hoang (links) und Yen Hoang Nguyen servieren vietnamesische Köstlichkeiten an der Königstraße.

Der „Kleine König“ hat keinen langem Atem gehabt: Seit Oktober wird in den Räumen des früheren Restaurants „Diva“ vietnamesisch gekocht. Und zwar so gut, dass das „Wok & Roll“ nicht nur Lister in die Königstraße locken wird.

WILLKOMMEN iN HAINHOLZ: Marco Pacella empfiehlt seinen Gästenim „Piazza 111“ eine Flasche Wein. Der Namedes Lokals leitet sich von der Hausnummer ab.

Pizza und Pasta in einer Gegend, in der italienische Lokale rar gesäht sind: Seit November betreibt Familie Pacella das „Piazza 111“ an der Schulenburger Landstraße. Eine Neueröffnung, die sich für Menschen in Hainholz und umliegenden Stadtteilen lohnt.

RUSTIKALES AMBIENTE:Charalambos Garoufisserviert im Langen-hagener Lokal „DerGrieche“ die Kücheseines Heimatlandes.

Der Name ist eine klare Ansage: „Der Grieche“ in Langenhagen wird dem Ruf der Küche seines Heimatlandes gerecht. 
Die Klassiker werden in dem Lokal in einem Hotelkomplex wunderbar umgesetzt – nur Überraschungen darf man nicht erwarten.

BABYTREFF: Besonders bei jungen Müttern ist die Zuckerstube beliebt, es gibt auch einen Laufstall für die Kleinsten. Fotos: Dröse

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Restaurants in Hannover und Region. Heute: ?die Zuckerstube in Wunstorf, wo Kinderträume wahr werden. Es gibt Nudeln, Würstchen und ganz viel Spielzeug.

Seit dem Frühjahr 2014 ruft der „Waldkauz“ an die Garbsener Landstraße. Nun steht in dem Ausflugslokal ein Spitzenkoch am Herd: Ingo Welt, langjähriger Betreiber des „Le Monde“ in Hannovers Südstadt. Allein seine Kochkunst lohnt den Besuch in jedem Fall.

VIELSEITIG: Siungchul Chois betreibt das gleichnamige koreanische Lokal in der List. Bei ihr gibt es viele asiatische Spezialitäten, darunter auch Sushi.

Natürlich kann man im koreanischen Restaurant Chois nahe der Lister Meile auch normale Tellergerichte ordern. Viel mehr Spaß macht es aber, sich die Speisen am Tisch selbst zuzubereiten. Das schmeckt exotisch und köstlich!

Internationale Küche
AMBITIONIERT: Tony Hohlfeld nimmt seine Gäste im Jante mit auf eine Erlebnisreise durch die Welt der Aromen. Die Gerichte sind nicht riesig – aber groß im Geschmack.

In der Küche der „Ole Deele“ in Burgwedel verteidigte Tony Hohlfeld einen Michelin-Stern, jetzt zaubert er in seinem eigenen ?Restaurant: Im Jante greift er zusammen mit Sommelière Mona Schrader nach den Sternen. Die NP hat das Mittagsmenü getestet.

GROSSE AUSWAHL: An dem runden Buffet könnensich Gäste ihren Salatteller zusammenstellen.

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Restaurants in Hannover und Region. Heute: das Maredo in der City - hier schmeckt es der ganzen Familie, und Kinder sind in dem Steakhaus mehr als willkommen.

1 2 3 4 5 6 7 8 ... 42
Anzeige
Anzeige
Anzeige