Navigation:
Deutsche Küche

Einmal im Monat testen wir die Familienfreundlichkeit von Restaurants in Hannover. Heute: das Milou in der List. Aus dem ehemaligen Fresco ist ein bunter Mix aus Bar, Restaurant und Lounge geworden.

Im Lehmofen werden Spezialitäten zubereitet, die Wirte Nebi Sagir und Resit Sahin haben bei der Einrichtung des Lokals viel Gespürfür Details gezeigt.

Sie wollen türkische Tischkultur und volle Teller bieten: Im Februar haben Nebi Sagir (36) und Resit Sahin (31) das „Aspera“ in der Roscherstraße eröffnet. In stilvollem Ambiente dürfen sich Gäste verwöhnen lassen – denn die Betreiber halten ihr Versprechen.

ZWEIMAL PIZZA, BITTE:Malteo Fratacci serviertin der authentischen Trat-toria „Da Gabriella“ an der Marienstraße.

Bezahlbare Pizza. leckere Pasta, ein unkomplizierter Service in ungezwungener Atmosphäre – so lieben wir unseren Italiener um die Ecke. All diese Attribute passen zur Trattoria „Da Gabriella“ in der Südstadt.

DAS SCHMECKT RIESIG (v. links):Eloy (10), Gioia (2) und Lino (3)schlemmen in der L’Osteria.

Einmal im Monat testen wir die Kindertauglichkeit von Restaurants in Hannover und Region. Heute: L’Osteria am Thielenplatz. Hier beeindrucken die Riesenpizzen nicht nur die kleinen Gäste. Tipp: unbedingt großen Hunger mitbringen!

WOHL BEKOMMS: Andrea Wirtzist eine tolle Gastgeberin, zum Abschluss gibts einen Schnaps aus der Maggiflasche.Fotos: Behrens

Gastgeber mit Herz, urige Atmosphäre und die besten Bratkartoffeln der Stadt: In der Traditionsgaststätte „Zum Kamin“ gegenüber dem Gartenfriedhof fühlt man sich auch beim ersten Besuch herzlich willkommen.

Die „Osteria Italiana“ am Geibelplatz war so beliebt wie ihr Wirt Luigi „Gigi“ Vettese. Die gute Nachricht: Der beliebte Gastronom steht wieder am Herd, jetzt in der Isernhagener Straße. Der NP haben Pizza und Pasta bei „Da Gigi“ geschmeckt!

Hannover, Gastro-Test, La Cantina, mit Chef Giorgo     (Foto Frank Wilde)

Tapas satt: Seit mehr als 15 Jahren setzt das Restaurant von Giorgio Torres auf bewährte spanische Rezepte. Das Angebot umfasst köstliche Kleinigkeiten, Gemüse, Fisch und Fleisch – alles lecker und günstig. Der besondere Tipp: die Happy Hour am Dienstag!

Internationale Küche
NEU IN KLEEFELD: Die Kouzina Greggo punktevor allem bei Vorspeisen, bei der Einrichtung könnte sich das Team um Chef Boris Grüskuhn noch etwas Mühe geben.

Seit August gibt es das griechische Restaurant Kouzina Greggo unweit des Pferdeturms in Kleefeld. Das Ambiente ist ausbaufähig, aber die Speisen sind gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis macht das Lokal zu einem Tipp für die Nachbarschaft.

1 2 3 4 ... 28
Anzeige
Anzeige