Navigation:
Ein Mann springt ins Wasser des Trevi-Brunnens in Rom.

Ein Mann springt ins Wasser des Trevi-Brunnens in Rom. © Alessio Taralletto

Tourismus

Rom will Brunnen besser schützen

Eine kleine Abkühlung in der Hitze? Wer in der italienischen Hauptstadt während der Sommermonate danach sucht, sollte sich tunlicht nicht ein Bad in Brunnenwasser entscheiden. Das wird dort nicht mehr gern gesehen.

Rom. Wer Roms historischen Brunnen zu nahe kommt, muss künftig tief in die Tasche greifen. Strafen in Höhe von 40 bis 240 Euro können verhängt werden, wenn an den Brunnen gepicknickt wird, Kleidung oder Tiere darin gewaschen werden oder in ihnen gebadet wird.

"Die Schönheit von Rom muss von allen respektiert werden", sagte die Bürgermeisterin der italienischen Hauptstadt, Virginia Raggi, in einer Videobotschaft auf Facebook.

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Berichte über Menschen, die in Meisterwerken wie dem Trevi-Brunnen oder der Fontana della Barcaccia vor der Spanischen Treppe badeten oder an ihnen hochkletterten. Das nun verabschiedete Dekret ist bis Ende Oktober gültig.

dpa


Anzeige
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps vom Havelland...

Zimmer mit Aussicht

Buntes Himmelsschauspiel: Ballons in Form von Vögeln, Bienen und Hydranten, die über dem Parliament Hill schwebten, entdeckte Sigrid Berlin am Morgen des 1.September beim Blick aus ihrem Hotelzimmer im Westin Ottawa. „Kanada feierte an diesem Wochenende den Abschied vom Sommer“, berichtet die Pattenserin.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihr Traumbild!

Auch Sie, liebe Leser, haben im Urlaub die Aussicht aus Ihrer Unterkunft genossen? Schicken Sie uns ein Foto!

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Reisekatalog bestellen

Aktuelle Reisekataloge

Ein gelungener Urlaub will geplant sein. Hier finden Sie die richtigen Informationen für Ihre Traumreise. Fordern Sie noch heute gratis die neuen Reisekataloge an.

Leserreisen

Strandkörbe

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen von NP und HAZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige.