Navigation:
Auch Minderjährige dürfen ohne Begleitung fliegen - allerdings in der Regel nur, wenn sie mindestens 12 Jahre alt sind. Foto: Markus Scholz

Auch Minderjährige dürfen ohne Begleitung fliegen - allerdings in der Regel nur, wenn sie mindestens 12 Jahre alt sind. Foto: Markus Scholz

Tourismus

Jugendliche zwischen 12 und 18 dürfen meist allein fliegen

Um allein zu fliegen, muss ein Passagier nicht volljährig sein. Die Airlines nehmen auch Unter-18-Jährige mit. Wer aber jünger als 12 Jahre ist, muss in der Regel einen Begleitservice nutzen.

Berlin. Minderjährige dürfen bei den deutschen Airlines meist allein fliegen, wenn sie mindestens 12 Jahre alt sind. Ab diesem Alter ist auch kein kostenpflichtiger Begleitservice notwendig, erklärt Claudia Nolte vom Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL).

"In der Regel müssen Kinder zwischen dem 5. und dem 12. Lebensjahr diesen Service in Anspruch nehmen, wenn sie allein fliegen." Kindern und Jugendlichen zwischen 12 und 18 werde der Service lediglich empfohlen.

Wer in welchem Alter zu welchen Bedingungen fliegen darf, legen die Airlines selbst fest. Insbesondere Low-Cost-Airlines bieten nach Informationen des BDL zum Beispiel oft gar keinen Begleitservice an. Die Regelungen der deutschen Airlines im Überblick:

Lufthansa: Kinder zwischen 5 und 11 Jahren dürfen nur allein fliegen, wenn sie den Betreuungsdienst der Airline nutzen oder mit einer Person reisen, die mindestens 12 Jahre alt ist. Auf Wunsch der Eltern werden auch Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren betreut.

Air Berlin: Es gelten die gleichen Regeln: Zwischen 5 und 11 Jahren ist der sogenannte UM-Service (Unaccompanied Minor) verpflichtend. Für Kinder ab 12 Jahren kann er hinzugebucht werden.

Condor: Ist das Kind 5 Jahre alt oder jünger, muss ein Elternteil, ein Geschwisterkind ab 16 Jahren oder eine andere Person über 18 Jahren dabei sein. Zwischen 6 und einschließlich 11 Jahren können Fluggäste ohne Begleitung nur mit Betreuungsservice fliegen. Zwischen 12 und 18 kann dieser auf Wunsch der Eltern ebenfalls genutzt werden.

Tuifly: Kinder bis zum 12. Geburtstag dürfen nur in Begleitung einer Person von mindestens 16 Jahren mitfliegen, wenn diese für das Kind die Verantwortung übernimmt. Zwischen dem vollendeten 5. und vollendeten 12. Lebensjahr wird ein Betreuungsservice angeboten, falls keine Begleitperson dabei ist.

Bei ausländischen Fluggesellschaften können andere Regeln gelten. Und in jedem Fall sollten Jugendliche prüfen, mit welchen Dokumenten sie als Minderjährige im Zielland einreisen dürfen.

dpa


Anzeige
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps vom Emsland üb...

Zimmer mit Aussicht

Buntes Himmelsschauspiel: Ballons in Form von Vögeln, Bienen und Hydranten, die über dem Parliament Hill schwebten, entdeckte Sigrid Berlin am Morgen des 1.September beim Blick aus ihrem Hotelzimmer im Westin Ottawa. „Kanada feierte an diesem Wochenende den Abschied vom Sommer“, berichtet die Pattenserin.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihr Traumbild!

Auch Sie, liebe Leser, haben im Urlaub die Aussicht aus Ihrer Unterkunft genossen? Schicken Sie uns ein Foto!

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Reisekatalog bestellen

Aktuelle Reisekataloge

Ein gelungener Urlaub will geplant sein. Hier finden Sie die richtigen Informationen für Ihre Traumreise. Fordern Sie noch heute gratis die neuen Reisekataloge an.

Leserreisen

Strandkörbe

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen von NP und HAZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige.

Anzeige