Navigation:
Abends sind die kurze Hose und der kurze Rock auf einem Kreuzfahrtschiff tabu.

Abends sind die kurze Hose und der kurze Rock auf einem Kreuzfahrtschiff tabu. © Soeren Stache

Tourismus

Das Kleid darf nicht fehlen: Dresscode für Kreuzfahrten

Auf der "Titanic" gab es legere Kleidung wohl nur in der dritten Klasse. Heute dürfen Passagiere generell lockerer unterwegs sein. Aber: "Es gibt immer noch einen Dresscode", sagt Image- und Kniggecoach Birgit Brenner.

Leingarten. Einmal zählt der für den Badebereich: Oben ohne geht dort zum Beispiel nicht. Und mit der Badekleidung läuft man auch nicht von der eigenen Kabine quer durch das Schiff bis zum Pool. Mindestens sollte man sich dafür ein Tuch umwickeln, rät Brenner. "Das ist mir schon fast zu wenig." In ein Restaurant geht es mit Bikini oder Badehose aber auf keinen Fall.

Mit kurzer Hose und T-Shirt reicht es aber für den Restaurantbesuch am Tag. "Es gibt keinen geschriebenen Dresscode für tagsüber", sagt die Expertin. Eine grundsätzliche Regel sollte allerdings beachtet werden: "Das machen, was man selbst auch sehen möchte."

Abends sieht es wieder anders aus: Dann haben die kurze Hose und der kurze Rock Ausgangssperre. "Zum Abendessen sollte es immer eine lange Hose sein", erklärt Brenner die Regel für Männer. Und bei Frauen sollte der Rock nicht gerade wie ein breiter Gürtel sitzen: "Knieumspielend ist schon gewünscht."

Formell geht es dann beim Captain's Dinner oder dem Gala-Abend zu. Für Frauen heißt das: Abend- oder Cocktailkleid, für Männer den Anzug. Wer sich vor der Kreuzfahrt nicht sicher ist, ob so ein Abend im Programm enthalten ist, dem rät Brenner grundsätzlich, ein bis zwei Abendkleidchen im Gepäck zu haben - beziehungsweise einen Anzug, eine Krawatte und ein Langarmhemd für den Mann. Für das Event selbst helfen die Reedereien aber meist schon: Auf dem Tagesplan steht dann der Hinweis "Abendkleidung".

dpa


Anzeige
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps vom Emsland üb...

Zimmer mit Aussicht

Buntes Himmelsschauspiel: Ballons in Form von Vögeln, Bienen und Hydranten, die über dem Parliament Hill schwebten, entdeckte Sigrid Berlin am Morgen des 1.September beim Blick aus ihrem Hotelzimmer im Westin Ottawa. „Kanada feierte an diesem Wochenende den Abschied vom Sommer“, berichtet die Pattenserin.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihr Traumbild!

Auch Sie, liebe Leser, haben im Urlaub die Aussicht aus Ihrer Unterkunft genossen? Schicken Sie uns ein Foto!

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Reisekatalog bestellen

Aktuelle Reisekataloge

Ein gelungener Urlaub will geplant sein. Hier finden Sie die richtigen Informationen für Ihre Traumreise. Fordern Sie noch heute gratis die neuen Reisekataloge an.

Leserreisen

Strandkörbe

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen von NP und HAZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige.

Anzeige