Navigation:
Die Größe des Handgepäcks, das in die Kabine eines Fluzgzeugs mitgenommen wird, muss klein sein. Foto: Arne Dedert

Die Größe des Handgepäcks, das in die Kabine eines Fluzgzeugs mitgenommen wird, muss klein sein. Foto: Arne Dedert

Tourismus

Darf die Crew das machen? Handgepäck kommt in den Frachtraum

Eigentlich darf leichtes Handgepäck mit in den Kabinenraum einer Maschine. Aber manchmal werden kleine Koffer auch in den Frachtraum gepackt. Dürfen Passagiere da "nein" sagen?

Berlin. Nicht selten landet Handgepäck aufgrund seiner Schwere oder Größe statt in der Kabine im Bauch des Flugzeugs. Das Flugpersonal fordert die Abgabe des Handgepäcks manchmal auch dann, wenn es den Vorgaben entspricht.

Doch muss man diesen Anweisungen Folge leisten? Schließlich befinden sich oft Medikamente und teure Wertsachen im Handgepäck.

Grundsätzlich gilt: Ist ein Flug überfüllt oder die Maschine zu klein, darf das Handgepäck von der Crew im Frachtraum verstaut werden. Das erlauben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, so die

Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr (SÖP) in Berlin. "Bei starker Auslastung hat das Flugpersonal das Hausrecht zu entscheiden", sagt SÖP-Sprecher Christof Berlin. Wehren kann sich ein Fluggast gegen die Abnahme seines Handgepäcks daher nicht.

Wenn die Crew Handgepäck aus Platzgründen im Frachtraum verstaut, dient dies der Sicherheit und dem Komfort an Bord - und es kostet den Passagier nichts extra.

Flugreisende sollten klug packen: Wertsachen und Medikamente verstaut man am besten in einer zusätzlichen Tüte im Handgepäck. "So kann der Gast im Fall einer Auslastung der Gepäckfächer die wichtigsten Dinge schnell herausnehmen", rät die SÖP.

dpa


Anzeige
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch
Auf Tour - Reisetipps für den Urlaub zwischendurch

Entdecken Sie die schönsten Urlaubsziele! Lassen Sie sich zu interessanten Reisen inspirieren. Wir geben Tipps vom Emsland üb...

Zimmer mit Aussicht

Buntes Himmelsschauspiel: Ballons in Form von Vögeln, Bienen und Hydranten, die über dem Parliament Hill schwebten, entdeckte Sigrid Berlin am Morgen des 1.September beim Blick aus ihrem Hotelzimmer im Westin Ottawa. „Kanada feierte an diesem Wochenende den Abschied vom Sommer“, berichtet die Pattenserin.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihr Traumbild!

Auch Sie, liebe Leser, haben im Urlaub die Aussicht aus Ihrer Unterkunft genossen? Schicken Sie uns ein Foto!

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h

Reisekatalog bestellen

Aktuelle Reisekataloge

Ein gelungener Urlaub will geplant sein. Hier finden Sie die richtigen Informationen für Ihre Traumreise. Fordern Sie noch heute gratis die neuen Reisekataloge an.

Leserreisen

Strandkörbe

Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen von NP und HAZ bieten für jeden Anspruch genau das Richtige.

Anzeige