Navigation:
St. Lorenz Süd

Nur ein Leihrad pro Tag

Angebot am Hauptbahnhof wird selten genutzt.

St. Lorenz Süd. Die Stadt will ein neues Fahrrad-Verleih- System in Lübeck aufbauen. Eine entsprechende Initiative des Runden Tisches Radverkehr soll jetzt von der Bauverwaltung geprüft werden. Bisher gibt es nur eine einzige Leihstation für Fahrräder direkt hinterm Bahnhof von der DB Rent GmbH — und die läuft mäßig. Sechs Fahrräder stehen dort — eins wird pro Tag geliehen. „Der Durchschnitt in anderen Städten beträgt sonst vier Leihräder“, sagt Fahrradbeauftragter Nils Weiland (Foto). Die Bahn hingegen sagt: „Diese eine Station deckt den analysierten Kundenbedarf.“ Denn es gebe viele private Fahrräder.

Aus Sicht von Weiland ist es wichtig, mehrere Leihstationen in der Stadt anzubieten, damit die Räder genutzt werden. Sein Plan ist es, zehn Stationen einzurichten. Die DB hätte Lust, den Betrieb zu übernehmen. „Wir würden eine entsprechende Initiative seitens der Stadt unterstützen.“ jvz

LN