Navigation:
Ton in Ton: Mit Wohntextilien kann man im Nu für ein gemütliches Ambiente sorgen.

So wird es zu Hause richtig gemütlich.

Klassiker neu entdeckt
Selbst Klassiker tragen neuerdings Rosa: Bereits 1941 schuf Finn Juhl das Poet Sofa.

Rosa Möbel erobern den Designermarkt.

Anschaulich: Fliesen in Betonoptik sind eine von vielen Möglichkeiten in der Boden- und Wandgestaltung, die man bei Heidbrink besichtigen kann.

In Kirchhorst zeigt die Ausstellung eine große Vielfalt an Fliesen.

Flexibel und augenfreundlich: Die neuen LED-Designer-Leseleuchten von Koli-Leuchten.

KOLI-LEUCHTEN setzt auf innovative LED-Leuchten.

Viele Häuser werden mit Platten aus Polysterol gedämmt. Bei Wärmedämm-Verbundsystemen für die Fassade hat es einen Marktanteil von mehr als 80 Prozent.

Ist es schon Panikmache oder berechtigte Sorge? Nach dem Brand eines Hochhauses in London im Sommer sind Wärmedämmungen aus brennbarem Material in die Kritik geraten - gerade das an Einfamilienhäusern oft verwendete Polystyrol.

Langsam kommt die Weihnachtsdeko wieder zum Einsatz. Kaputte Lämpchen an Lichterketten kann man selbst austauschen. Foto: Oliver Berg/dpa

Draußen ist es kalt und ungemütlich. Langsam Zeit, Kerzen und Lichterketten rauszuholen, um in der Wohnung eine wohlige Stimmung zu schaffen. Ist ein Lämpchen an der Lichterkette defekt, kann man es selbst austauschen.

Ein Vermieter hat nicht in allen Fällen Zugriff auf die Mietkaution. Foto: Franziska Gabbert/dpa/tmn

Eine Mietkaution gilt für Vermieter als Sicherheit. Sie soll gewährleisten, dass er auf rechtskräftigen Forderungen nicht sitzen bleibt. Das bedeutet aber auch: Bei umstrittenen Forderungen darf er auf die Kaution nicht einfach zugreifen.

Holztüren werden am besten mit einem weichen Tuch geputzt.

Holz ist empfindlich: Das Naturmaterial verträgt weder aggressive Reiniger noch kratzige oder zu nasse Schwämme. Es gibt aber verträgliche Methoden, mit denen sich Aufkleber oder Kritzeleien entfernen lassen.

1 2 3 4 5 6 7 ... 244
Anzeige