Menü
Anmelden
Abo Wir über uns Madsack Heimatzeitungen Leine-Zeitung

Das Parkpanoptikum der Stadt Garbsen hat am Pfingstsonntag bei herrlichem Wetter rund 2500 Besucher in den Stadtpark gelockt. Das Kulturfest mit seinem vielseitigen Programm kam bei den Gästen gut an.

17:07 Uhr

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Ein kurioser Unfall hat sich am Freitagmorgen in Seelze-Süd ereignet: Nach einem von ihr verursachten Zusammenstoß gab eine 48-Jährige erneut Gas und rammte das andere Auto ein zweites Mal.

15:24 Uhr

Erst hat er einen Kaugummi-Automaten abgerissen, dann Polizisten beleidigt: Ein 17-Jähriger aus Lohnde muss sich demnächst vor Gericht verantworten.

15:24 Uhr

Zum dritten Mal bietet die Garbsener Künstlerin Gabriele Rinkleff in ihrem Atelier in Meyenfeld Kunstsommertage an. In diesem Jahr geht es um Kunst und Natur. Noch können sich Teilnehmer anmelden.

13:10 Uhr
Anzeige

Angebranntes Essen auf dem Herd hat am Wochenende in Garbsen zu drei Einsätzen von Polizei und Feuerwehr geführt. In allen Fällen verhinderten Rauchmelder Schlimmeres.

15:02 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Ein 27-Jähriger ist in der Nacht zu Sonnabend im Stadtteil Auf der Horst Opfer eines Raubes geworden. Der Täter drohte ihm mit einem Messer und nahm sein Fahrrad mit. Die Polizei sucht nun Zeugen.

12:46 Uhr

145 Schweizer Sennenhunde aus vier Rassen haben sich am Pfingstsonntag in unterschiedlichen Kategorien bei der Landesgruppen-Schau des Schweizer Sennenhund Vereins auf der Hunderennbahn präsentiert.

08:36 Uhr

Rund 250 Gäste haben am Pfingstsonnabend die Tafelfreuden im Stadtpark gefeiert. Sie genossen Musik von Hot4Jazz und dem Otto-Groote-Ensemble sowie Kulinarisches der Rathausterrasse Garbsen.

08:42 Uhr

Der Ortsrat Horst muss seine Sitzungen vorerst ins Rathaus verlegen, weil die Gastronomen eine Raummiete fordern. Ortsbürgermeister Hahne will schnell Lösungen finden, damit der Ortsrat wieder vor Ort tagen kann.

19.05.2018
Anzeige
Anzeige