Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 7° Regenschauer
Abo Wir über uns Madsack Heimatzeitungen Leine-Nachrichten

Die Laatzener Störche sind eigentlich längst auf dem Weg gen Süden. Nun wurde eine Störchin an ihrem Stammnest am Steinbrink gesichtet. In den nächsten Wochen wird sich entscheiden, wo sie überwintert.

12:23 Uhr

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Grasdorf, bei dem ein Fahrzeugführer ein am Fahrbahnrand geparkten blauen Hyundai i 20 erheblich beschädigt hat. Geschätzter Schaden: mindestens 4000 Euro.

11:50 Uhr
Nachrichten

Hemmingen/Laatzen/Pattensen/Springe - Feuerwehrleute sind aus Meppen zurück

Die etwa 140 Feuerwehrleute aus Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Springe, die zum Löschen des Moorbrandes in Meppen waren, sind zurück – und etliche schon wieder bei der Arbeit.

10:31 Uhr

Bei einem Gottesdienst in der St.-Marien-Kirche haben Zeitzeugen, Angehörige, Schüler und andere Laatzener auf die Ereignisse zurückgeblickt, die sich vor 75 Jahren in Grasdorf zugetragen haben

23.09.2018

Zum ersten Mal hat das Erich-Kästner-Gymnasium einen „Langen Abend des Sports“ organisiert. Bis 23 Uhr konnten die Schüler die Sporthalle nutzen und sich bei Turnieren und an Geräten ausprobieren.

12:45 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Dieser Einsatz zehrt an den Kräften jedes Einzelnen: Seit Freitagabend helfen insgesamt 140 Feuerwehrleute aus Hemmingen, Laatzen, Pattensen und Springe beim Löschen des Moorbrandes in Meppen.

10:55 Uhr

Grasdorfs früherer Lehrer Martin Burose hat Schüler ihre Erinnerungen an die Bombennacht vom 22./23. September 1943 festhalten lassen. Abschriften von mehr als 20 Aufsätzen hat er auch veröffentlicht.

22.09.2018

Zum 75. Mal jährt sich am 22./23. September die Bombardierung Grasdorfs, Laatzens und Rethens mit mehr als 50 Toten. In Grasdorf, das größtenteils zerstört wurde, wird Samstag 18 Uhr Andacht gehalten.

22.09.2018

Die Erweiterungsfläche für den Park der Sinne soll zum „Park der Bewegung“ werden: Die Stadtverwaltung hat jetzt ein Konzept dafür vorgestellt – mit Parkour-, Pumptrack- und Ballspielanlagen.

21.09.2018