Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
11°/ 9° Regenschauer
Abo Wir über uns Madsack Heimatzeitungen Anzeiger

Sechs Optimisten schippern derzeit auf dem Kiessee zwischen Burgdorf und Immensen. Es ist ein Test, um die relativ kleine Wasserfläche tatsächlich zum Segeln taugt.

11:57 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche NP-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Was müssen Kita, Schule und Berufsausbildung leisten, um junge Menschen fit für die Zukunft zu machen? Im Forum „ÜberMorgen“ haben Experten nach Antworten gesucht.

21.09.2018

Die Stadt lässt zurzeit untersuchen, ob sie die in die Jahre gekommene Hochbrücke für eine Million Euro sanieren oder gleich neu bauen lässt.

21.09.2018

Die Stadt möchte den Cewe-Teich an der Landstraße zwischen Burgdorf und Immensen zu einem Naherholungsgebiet entwickelt. Am Sonntag findet dort deshalb ein Probesegeln statt.

21.09.2018
Anzeige

Wer in das neue, moderne Rathaus, das eine Investorin für die Stadt baut, einziehen wird, ist entschieden: Es sind die Mitarbeiter des Jugendbereichs sowie der Abteilung Schule, Kultur und Sport.

20.09.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Auch dieses Jahr können kleine und große Hobbyläufer beim mittlerweile achten Spargel-Lauf an den Start gehen. Der Startschuss fällt am 6. Oktober.

20.09.2018

Die TSV-Fußballabteilung will für ihre 17 Punktspiel-Mannschaften einen Umkleidetrakt im Stadion bauen – Kosten rund 400 000 Euro. Die Stadt beteiligt sich voraussichtlich mit 100 000 Euro.

20.09.2018

Die seit Monaten anhaltende Trockenheit hat an den Bäumen des Burgdorfer Holzes bereits Langzeitschäden angerichtet. Nach wie vor ist auch die Waldbrandgefahr unverändert hoch.

19.09.2018

Die Radarfallen auf Burgdorfs Straßen bauen künftig Mitarbeiter der Region Hannover auf. Die Stadt plant zudem, ihre Verkehrsabteilung aufzugeben und deren Aufgaben ebenfalls der Region zu übertragen.

19.09.2018
Anzeige
Anzeige